Die Radregion Teutoburger Wald

Kurze, erlebnisreiche Ausflüge und ausgedehnte Rad-Reisen, regionale Themenrouten und Etappen bekannter Fernradwege – im dicht geknüpften Wegenetz  finden sowohl Genussradler als auch sportlich ambitionierte Fahrer zahlreiche reizvolle Touren.


Hier finden Sie immer wieder Neuigkeiten, Tipps und Angebote rund ums Radeln in der Urlaubsregion Teutoburger Wald.


1000 Räder Bünde

19. Bünder Volksradfahren am 2. Juli 2017
 

Wie jeden ersten Sonntag im Juli findet auch in diesem Jahr, nun bereits zum 19. Mal, der Fahrradtag und das Volksradfahren "1000 Räder Bünde" statt.

 

Das Event beginnt mit einer Fahrradmesse und verschiedenen Info- und Aktionsständen.
Gegen 11 Uhr starten die Radlerinnen und Radler in den rund 25 Kilometer langen Rundkurs durch die Natur von Bünde und Umgebung. Die Strecke ist für diesen Tag extra ausgeschildert und markiert.

 

Aktionen für Kinder, inklusive Hüpfburg, Kinderschminken, Sumo-Ringen und einer Hochradfahrschule,
                                                                 sowie Live-Musik und eine Tanzshow runden das bunte Programm ab, welches gegen 17 Uhr sein Ende                                                                          findet.

Radtour durchs Ravensberger Hügelland am 1. Juli

Liebesbergmuehle in Enger © H.Wurm
Liebesbergmuehle in Enger © H.Wurm

Die Tour „Ravensberger Hügelland“ ist eine Naturradwanderroute, dessen verbindendes Element die Geschichte der Landnutzung ist. Das „Auf und Ab“ des Ravensberger Hügellandes mit seiner ganz besonderen Landschaftsform der Bachtäler und Sieke bildet den roten Faden dieser Strecke.

 

Der Rundweg ist ca. 34 km lang und führt Euch entlang von Sieken, Bächen, hoch gelegenen Ackerlagen und schmalen Hohlwegen -  alles Charakteristika der Region. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Mühlen und Museen runden die Tour ab. Los geht es am Jahnplatz in Enger um 14:00 Uhr. Die Tour dauert ca. bis 17:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alles weitere findet Ihr hier.

 

 

 

Auf der Website „Fahr im Kreis“ findet Ihr außerdem eine bunte und umfangreiche Palette von Angeboten für das Fahrradfahren im Kreis Herford. Neben zahlreichen Touren stehen Euch diverse Flyer, Broschüren, Audioguides und vieles mehr zur Verfügung.